Male from Chemka
A male of Ctenochromis pectoralis from Chemka Springs [Tanzania] in the aquarium of Hans van Heusden [Tanzania].Foto von Hans van Heusden. (24-Juli-2011). identifiziert durch Rico Morgenstern

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Pseudocrenilabrinae

Tribus
Haplochromini

Gattung
Ctenochromis

Status
valide


Verwalter

Veröffentlicht:

Zuletzt aktualisiert am :
16-Juli-2008

Ctenochromis pectoralis Pfeffer, 1893


Erstbeschreibung als Ctenochromis pectoralis:

ZooBank:A8826D1A-522C-438E-AF1C-D287A96FDAFD.

  • Pfeffer, G. J. 1893. "Ostafrikanische Fische gesammelt von Herrn Dr. F. Stuhlmann in Jahre 1888 und 1889". Jahrbücher der Hamburgischen wissenschaftlichen Anstalt. 10 (2); pp. 130-177 (crc00090)

Artenschutz: Ctenochromis pectoralis wurde durch die Internationale Union für die Erhaltung der Natur (IUZN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet als (EX) ausgestorben (1996). Ctenochromis pectoralis is erroneously classified as ‘extinct‘ in the IUCN red list. Evidently it has been confused there (as well as in FishBase) with Harpagochromis squamulatus from Lake Victoria, see comments. According to Seegers (personal communication), Ctenochromis pectoralis is very common, and there is not even a trace of danger of extinction.

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.