Individual in Nkhata Bay
This individual of Labidochromis caeruleus was photographed at the type locality in Nkhata Bay, Lake Malawi [Malawi].Foto von Ad Konings. identifiziert durch Ad Konings

Familie
Cichlidae

Unterfamilie
Pseudocrenilabrinae

Gattung
Labidochromis

Status
valide


Verwalter

Veröffentlicht:

Zuletzt aktualisiert am :
26-Jan.-2010

Labidochromis caeruleus Fryer, 1956


Erstbeschreibung als Labidochromis caeruleus:

ZooBank:148E65B3-9E49-4F24-98CB-838C0165E66F.

  • Fryer, Geoffrey. 1956. "New species of cichlid fishes from Lake Nyasa". Revue de Zoologie et Botanique Africaines. v. 53 (1-2); pp. 81-91 (crc00117)

Artenschutz: Labidochromis caeruleus wurde durch die Internationale Union für die Erhaltung der Natur (IUZN) in der Roten Liste bedrohter Arten bewertet als (LC) nicht gefährdet (2018). In recent years, renewed efforts by various exporters in collecting the yellow variant of this species has made the already rare species even less likely to encounter underwater. Other populations are much less affected by the ornamental fish trade even though Labidochromis caeruleus is nowhere common.

Bitte einloggen einloggen um das gesamte Profil anzusehen. Zugang zu den Artenprofilen sowie allen Fotos und Videos im Katalog erhalten Sie, wenn Sie den Cichlid Room Companion abonnieren Abonnent. Als Dankeschön erhalten sie ein Gratis-Buch Sie können auch das vollständige Profil für jedermann zugänglich machen durch Sponsern Sie diese Cichlidenart und unterstützen Sie den Cichlid Room Companion.